Die Anden: Ein Geographisches Portrat Axel Borsdorf

ISBN: 9781299844599

Published: June 13th 2014

ebook

465 pages


Description

Die Anden: Ein Geographisches Portrat  by  Axel Borsdorf

Die Anden: Ein Geographisches Portrat by Axel Borsdorf
June 13th 2014 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 465 pages | ISBN: 9781299844599 | 8.36 Mb

Bodenschatze, die uberwaltigenden Naturschonheiten, die Vielfalt scheinbar intakter Kulturen, wirtschaftliche Vielfalt - das sind Stichworter, die man gemeinhin mit den Anden verbindet. Erstmals seit Jahrzehnten wird eine Gesamtschau eines ErdraumsMoreBodenschatze, die uberwaltigenden Naturschonheiten, die Vielfalt scheinbar intakter Kulturen, wirtschaftliche Vielfalt - das sind Stichworter, die man gemeinhin mit den Anden verbindet.

Erstmals seit Jahrzehnten wird eine Gesamtschau eines Erdraums versucht, der durch die langste Gebirgskette der Erde verbunden ist. In diesem Raum von ausserordentlicher klimatischer, floristischer und geologischer Vielfalt hatten sich vor Ankunft der Spanier Hochkulturen entwickelt und bis heute ist der Andenraum durch die Diversitat von ethnischen, demographischen, kulturellen und wirtschaftlichen Strukturen sowie die Disparitat von soziookonomischen Schichten gekennzeichnet.

Die Andenlander stellen sich auf unterschiedlichen Wegen der Herausforderung, ihre naturlichen und kulturellen Potenziale besser zu nutzen und dennoch die okologischen Grundlagen nicht zu gefahrden, die wirtschaftlichen Disparitaten zu uberwinden, und soziale Koharenz herzustellen.

Dieses mit faszinierenden Fotos und anschaulichen Grafiken reich bebilderte Buch liefert Grundlagen fur ein besseres Verstandnis dieses Naturraums mit seinen Problemen. Axel Borsdorf ist Ordinarius des Instituts fur Geographie an der Universitat Innsbruck und Leiter des Instituts fur Interdisziplinare Gebirgsforschung der Osterreichischen Akademie der Wissenschaften. Er ist Autor oder Herausgeber zahlreicher Bucher zu verschiedenen Themen der Humangeographie, der Alpen und der Anden.

Christoph Stadel ist Emeritus an der Universitat Salzburg und Adjunct Professor des Institute for Natural Resources an der University of Manitoba, Kanada. Er ist der Verfasser zahlreicher Arbeiten zur vergleichenden Hochgebirgsgeographie und zur Geographie der Anden.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Anden: Ein Geographisches Portrat":


eremef.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us